Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: BikerXY (62), Frank, XX144

Statistik

14 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Auf Umwegen zur DoX :-)

Uservorstellungen und Fragen zum Forumsbetrieb

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon chrisXX71 » 07.09.2017, 22:08

Hi Liebe DoX Gemeinde

Bin der Christian und komme aus Nordhessen, besser gesagt Naturpark Kellerwald-Edersee (Zwischen Marburg und Frankenberg).
Wie komme ich zur DoX undwarum auf Umwegen ? Nun ganz einfach...:

Fahre seit 8 Jahren eine Yamaha XJ900 (58L) Bj. 86. Doch 8 Jahre sollten genug sein, das Ding ist 30 Jahre alt und ich wollte sie wieder schön machen und
mal was moderneres fahren. Also plante ich die letzte Urlaubstour mit der alten dicken. Pension war gebucht in Garmisch, Wetter sollte auch gut werden.
Morgens um 8 losgefahren. (Bei Nieselregen). Wetter wurde aber besser. Auf höhe Heppenheim (Odenwald) dann ein letzter Schauer. Runter von der Bahn, untergestellt,
wider trocken, weiter.... Autobahnauffahrt - S***** Asphalt - Nass - = XJ Zerlegt... :-(
Da war der Urlaub vorbei. ADAC Abgeschleppt, von nem Freund abgeholt.
Mir is dabei nicht viel passiert, nur mein Bein hat Farben angenommen die ich bisher noch nicht kannte....
Nun mußte doch noch dieses Jahr ein neues Mopped her.
Hatte mich dann auf 3 Kandidaten eingeschossen. ZZR1200, DoX, Hayabusa.
Hayabusa fiel schnell raus.. zu hässlich , zu ruppig , zu unbequem.
ZZR1200 war der Favorit....
Hatte zwar schon eine gekauft, aber der Verkäufer hat sich von heut auf morgen in Luft aufgelöst.... (Zum Glück hatte ich noch kein Geld Überwiesen)
Außerdem hat die ZZR Probleme mit den Nockenwellen....
Also blieb nur noch die DoX
Hab 2 XX´s probegefahren, und mich gestern für eine entschieden, die ich Heute angemeldet habe....
Nach den ersten 50KM mit eigenem Kennzeichen muß ich sagen SUPER TEIL... :-)
Werd jetzt mal etwas stöbern gehen hier im Forum

Gruß
Chris
Dateianhänge
xx.jpg
Gruß
Chris
Benutzeravatar
chrisXX71
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2017
Wohnort: 35285
Postleitzahl: 35285
Land: Deutschland
Motorrad: DoX Schwarz 99, Yamaha XJ900

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon olliH » 08.09.2017, 07:56

:W1
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel
Benutzeravatar
olliH
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1971
Registriert: 26.04.2003
Wohnort: 56412 Heiligenroth
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 950SM, RC01, RC04, CB1100R, XR600R, Morini 3,5

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon Gloeckner-Willi » 08.09.2017, 13:42

Herzlich Willkommen.

Wie ich sehe, hat sie ja schon einige An,-Umbauten (Auspuff, weiße Blingergläser).

Viel Spaß beim Stöbern
XX-Gruß

Thorsten
-----------------------------------------------------------------------------

Blue-XX ... sonst niXX
Benutzeravatar
Gloeckner-Willi
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 544
Registriert: 29.01.2003
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Motorrad: DoX - BLAU - 2001 - LKM

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon frank66 » 08.09.2017, 17:32

hallo chrisxx71,

alles richtig gemacht!!!
du wirst deine Entscheidung nicht bereuen!!!
mit der xx hast du wenig reps!!!

also viel spaß

frank66

ps.: lass es am anfang ein wenig dezent angehen!!!!
frank66 - Frankfurt am main -
der weg ist das ziel!!
Benutzeravatar
frank66
Mitglied
 
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2014
Wohnort: Seligenstadt
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Motorrad: cbr1100xx bj.2001

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon chrisXX71 » 09.09.2017, 13:49

@Thorsten:
Joa, Original is da so gut wie nix mehr.... :-)) Aber alle Originalteile hab ich dazu bekommen.... (Blinker, Sitzbank, Auspuff, Scheibe)

@Frank:
Hab ich schon gemerkt... Zwischen der XX und meiner XJ liegen Welten..... :-)
Gruß
Chris
Benutzeravatar
chrisXX71
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2017
Wohnort: 35285
Postleitzahl: 35285
Land: Deutschland
Motorrad: DoX Schwarz 99, Yamaha XJ900

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon frank66 » 09.09.2017, 19:47

auch die farbe ist perfekt!!!!!
frank66 - Frankfurt am main -
der weg ist das ziel!!
Benutzeravatar
frank66
Mitglied
 
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2014
Wohnort: Seligenstadt
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Motorrad: cbr1100xx bj.2001

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon MagicXX » 11.09.2017, 18:02

Klasse teil ::Suuuper:: Habe meine auch erst seit letzten donnerstag und bin hin und weg. Bei mir ist bis auf den lenker (etwas bequemer) noch alles original. Ist baujahr 1997 :mrgreen:

Bild

Cheers MagicXX
"Drive it like you stole it!"
(Richard Petty)
Benutzeravatar
MagicXX
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2017
Postleitzahl: 80939
Land: Deutschland
Motorrad: Blackbird 1997

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon chrisXX71 » 12.09.2017, 23:17

Sitzbank würd ich machen. Hab die originale inner Garage liegen. Mit der Bagster-Sitzbank ist sie noch bequemer.
Farbe gefällt mir. Vergasermodell... hat was.. ::Suuuper::
Gruß
Chris
Benutzeravatar
chrisXX71
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2017
Wohnort: 35285
Postleitzahl: 35285
Land: Deutschland
Motorrad: DoX Schwarz 99, Yamaha XJ900

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon MagicXX » 12.09.2017, 23:29

Ja die sitzbank gefällt mir ::Suuuper:: Wo bekommt man die?
"Drive it like you stole it!"
(Richard Petty)
Benutzeravatar
MagicXX
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2017
Postleitzahl: 80939
Land: Deutschland
Motorrad: Blackbird 1997

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon chrisXX71 » 13.09.2017, 10:18

Meine war gebraucht. Inner Bucht für 200€. Einfach cbr 1100 bagster oder sitzbank eingeben.... Ab und zu steht mal eine drin.
Gruß
Chris
Benutzeravatar
chrisXX71
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2017
Wohnort: 35285
Postleitzahl: 35285
Land: Deutschland
Motorrad: DoX Schwarz 99, Yamaha XJ900

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon MagicXX » 13.09.2017, 12:25

Ok thx ::Suuuper::
"Drive it like you stole it!"
(Richard Petty)
Benutzeravatar
MagicXX
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2017
Postleitzahl: 80939
Land: Deutschland
Motorrad: Blackbird 1997

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon Gloeckner-Willi » 13.09.2017, 17:38

Ansonsten frag bei einem Sattler in der Nähe. Viele machen solche Umbauten auch.
Zeit ihm ein Bild von der Bank die dir gefällt.

Manche nehmen bei Anlieferung einer Sitzbank um die 150-200 Euro fürs Umbauen.
Mit Gelkissen wirds dann was teurer.

Dabei kannst Du dann auch Auf,- oder Abpolstern (Vorne/Hinten getrennt).

Hab meine hinten für meine Frau aufgepolstert. Für mich vorne abgepolstert und flacher/breiter gezogen.

Mein Umbau war damals von Bagster. Danach machte dann Uli einige Umbauten (ich weiß nicht ob der noch aktiv ist).
Inzwischen, wie schon gesagt, machen das viele Sattler.

Die hier bauen auch um.
http://www.motea.com/Honda/CBR_1100_XX/ ... n-4053.htm



Färst Du viel zu zweit? Wenn nicht, schau dir mal die Haungs-Höckersitzbänke (Wechselbank -> Original+Höcker) an.
Fahre selber sehr viel alleine und habe diese Sitzbank fast immer drauf.

http://ssersedvs.lw-s13.sserv.de/haungs ... honda.html

xx-web.jpg
XX-Gruß

Thorsten
-----------------------------------------------------------------------------

Blue-XX ... sonst niXX
Benutzeravatar
Gloeckner-Willi
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 544
Registriert: 29.01.2003
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Motorrad: DoX - BLAU - 2001 - LKM

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon MagicXX » 14.09.2017, 12:47

Thx Thorsten ist für mich auch interessant da ich fast nur alleine fahre ::Suuuper::
"Drive it like you stole it!"
(Richard Petty)
Benutzeravatar
MagicXX
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2017
Postleitzahl: 80939
Land: Deutschland
Motorrad: Blackbird 1997

Re: Auf Umwegen zur DoX :-)

Beitragvon UKO » 20.09.2017, 17:45

Es gibt nix geileres als ne Haungs! ::Suuuper::
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 11.07.2016
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28217
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX EML Speed 2000


Zurück zu Rezeption



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste