Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Statistik

9 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Hallo aus Olpe

Uservorstellungen und Fragen zum Forumsbetrieb

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Hallo aus Olpe

Beitragvon roopie » 08.08.2015, 22:02

Hallo zusammen. Mein Name ist Peter, bin Mitte 50 und ich wohne direkt am schönen Biggesee bei Olpe. Für die die sich auskennen der "Biggegrill" ist fast in Sichtweite :D
Nach über 30 Jahren hab ich dann beschlossen doch noch mal den Mopped Führerschein zu machen. Die letzten gut 8 Jahre bin ich mit Begeisterung Sportquads gefahren, das letzte mit einem 600er Fazer Motor mit eingetragenen 95 PS. Leider macht der Rücken nicht mehr mit und ich hatte die Wahl auf so ein langweiliges ATV umzusteigen oder aufzuhören mit dem Quadfahren. Hab mich dann für aufhören entschieden und mich bei der Fahrschule angemeldet.
Die Suche nach einem geeigneten Motorrad war eigentlich schnell erledigt da ich auf keinen Fall so nen "Rennsemmel" oder "Supermoto" Teil wollte. Wohl auch Altersbedingt kann ich mit der Optik der meisten neueren Moppeds so gar nichts anfangen und mit meinen 1,87 wollte ich mich auch nicht 3 mal zusammenfalten müssen. Ein Kumpel machte mich dann auch die XX aufmerksam. Nach einer Woche stand eine in meiner Garage. Baujahr 2005 in Silber und soweit ich das beurteilen kann bis auf die Sitzbank Originalzustand.
Jetzt warte ich sehnsüchtig das die Papiere ankommen und ich die Prüfungen für den Führerschein machen kann. Na ja bis dahin lese ich mich dann hier mal ein wenig ein :D
Zuletzt geändert von roopie am 08.08.2015, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
roopie
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2015
Wohnort: Olpe
Postleitzahl: 57462
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX 2005

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon olliH » 08.08.2015, 22:17

:W1
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel
Benutzeravatar
olliH
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1976
Registriert: 26.04.2003
Wohnort: 56412 Heiligenroth
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 950SM, RC01, RC04, CB1100R, XR600R, Morini 3,5

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon XX-arni » 09.08.2015, 09:54

Hi Peter,

:W1

Schöne Vorstellung ::Suuuper::
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)

Harley Davidson:The most efficient way to turn gasoline into noise without the by product of horsepower.
Benutzeravatar
XX-arni
Moderator
 
Beiträge: 936
Registriert: 25.06.2003
Wohnort: Frankfurt
Postleitzahl: 60433
Land: Deutschland
Motorrad: XX '01 LKM + HD FLSTC '04

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon DerMueller » 09.08.2015, 13:09

:W1

Moin moin aus dem schönen emsland

Mfg, Daniel
Gibt schlimmeres
Könnt auch regnen :-)
DerMueller
Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.11.2014
Wohnort: Haren [Ems]
Postleitzahl: 49733
Land: Deutschland
Motorrad: Honda CBR 1100 XX

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon sebkra » 09.08.2015, 14:07

Oh, da hast Du Dir ja was vorgenommen.

Zweirad-Führerschein noch in Arbeit - und es soll tatsächlich eine Dicke als Erstmotorrad sein?

Wie dem auch sei - Eine schöne Vorstellung hier im Forum. Auf jeden Fall bist Du hier richtig.

Viel Spaß und viel Erfolg bei der Prüfung.

Gerrit
Benutzeravatar
sebkra
Mitglied
 
Beiträge: 145
Registriert: 30.08.2013
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon Gloeckner-Willi » 09.08.2015, 21:55

Willkommen im Forum.

Olpe liegt ja in unmittelbarer Nähe von Nümbrecht :-)

Viel Erfolg beim Führerschein und dann schöne Touren mit der DoX.

Sauerland, Siegerland, Bergisches, Oberbergisches, Westerwald und die Eifel ist auch nicht weit.

Wir wohnen schon in einer Traum-Moped-Gegend ::smoker::
XX-Gruß

Thorsten
-----------------------------------------------------------------------------

Blue-XX ... sonst niXX
Benutzeravatar
Gloeckner-Willi
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 551
Registriert: 29.01.2003
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Motorrad: DoX - BLAU - 2001 - LKM

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon Buggy » 10.08.2015, 09:07

::Haaalllooo:: Peter,

viel Glück bei deiner Prüfung...
eine gute Wahl zum Moped!!!

Viel Spaß und eine unfallfrei Saison.

eine saubere Vorstellung ::Suuuper::
Man sieht sich
Gruß aus NRW
Buggy
Benutzeravatar
Buggy
Mitglied
 
Beiträge: 509
Registriert: 28.02.2011
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59073
Land: Deutschland
Motorrad: Honda XX Bj. 2001 Silber

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon tixx » 10.08.2015, 20:47

Hallo Peter,
:W1
Eine gute Wahl von Dir.Viel Spaß mit der XX,meine hat mich über 160.000 km überall hingebracht.
Und zum Thema Rücken kann ich nur sagen: Meine verspannte Lendenwirbelsäule in 4 Tagen auf der XX(Pfingsten 2011) "repariert".
War die beste Therapie aller Zeiten.
Gruß Jürgen
live to ride,ride to live
Benutzeravatar
tixx
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 773
Registriert: 02.11.2004
Wohnort: 82061 Neuried
Postleitzahl: 82061
Land: Deutschland
Motorrad: ZZR 1400 Blackdragon

Re: Hallo aus Olpe

Beitragvon roopie » 17.10.2015, 01:44

So da bin ich mal wieder. Danke für die freundliche Aufnahme und die guten Wünsche für meinen Führerschein hier. Habe den "Lappen" am 4. September dann tatsächlich bestanden. Am selben Abend bin ich dann erst mal mit Auto in Urlaub an den Gardasee gefahren, war schon vorher geplant. Also wieder nix mit Mopped fahren. Im Urlaub durfte ich mir dann gefühlte 100000 Moppeds ansehen und anhören, das war hart. Aus dem Urlaub zurück natürlich erst mal eine Woche Dauerregen. Aber dann wurde das Wetter besser und ich habe bisher echt noch fast 3000 km auf der XX geschafft. Da ich Saison Kenzeichen hab war es das wohl auch erst mal. Jetzt steht putzen, Bremsbeläge wechseln und Ölwechsel auf dem Programm. Beim Quad hab ich die Sachen alle selber gemacht, aber bei so nem Geschoss trau ich mich dann doch nicht dran. Andere Scheibe, Blinkergläser und Rücklicht liegen auch schon zum Einbau bereit.
Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Mopped, bis auf die hohe Temperatur. Sogar an den Lenker hab ich mich gewöhnt obwohl ich am Anfang gedacht habe das ich da keine 50 km mit fahren werde. Paar Aha Erlebnisse waren auch schon dabei. Seitenwind oder Kurven die dann doch etwas eng wurden. 8O Werde dann wohl im Frühjahr doch mal noch so einen Trainingstag beim ADAC einlegen.
Benutzeravatar
roopie
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2015
Wohnort: Olpe
Postleitzahl: 57462
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX 2005


Zurück zu Rezeption



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste