Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: j.h.68 (50)

Statistik

132 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 14 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 14 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Nachruf für Prowler !

Offenes Forum für allgemeine Themen

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Beitragvon Joerg » 05.07.2008, 12:57

Man , diese Nachricht hier zulesen hat mich echt umgehauen ,

Vier mal war ich bei Stephan zuhause um meine bestellten Sachen abzuholen oder meine Verkleidung die er für mich wieder hergerichtet hat.

Die Hilfbereitschaft von Ihm , obwohl ich mich kaum kannte , war echt klasse.
Jetzt sitz ich hier vorm PC und kann es nicht glauben , mir fehlen die Worte.

Stephan , alles alles gute im Bikerhimmel

Mein aufrichtiges Beileid gilt der Familie und den Angehörigen.

Traurige Grüße
Jörg
Gruß aus Düsseldorf
Jörg
Benutzeravatar
Joerg
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.11.2004
Wohnort: 40599 Düsseldorf

Beitragvon Larissa » 05.07.2008, 14:28

Was einer ist, was einer war,
beim Scheiden wird es offenbar.
Wir hören's nicht, wenn Gottes Weise summt;
Wir schaudern erst, wenn sie verstummt.

Hans Carossa (1878-1956)

Traurigen Gruß,
Marlis
Benutzeravatar
Larissa
Mitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: 02.11.2004
Wohnort: 64521 Groß-Gerau
Postleitzahl: 64521
Land: Deutschland

Beitragvon SkottiHD » 05.07.2008, 15:07

Mein Beileid an alle Angehörigen. Ich kannte Ihn persönlich nicht, aber es ist immer wieder traurig wenn ein toller Mensch von uns geht.
SkottiHD
 

Beitragvon nobs » 05.07.2008, 15:29

::cry:: ich fass es nicht .

jojo hatte mich angerufen und mir das gesagt .
das kam wohl nicht so richtig an bei mir .
jetzt sitz ich hier und weine um einen guten Menschen den ich als freund bezeichne.

ich kannte ihn nicht wirklich (fast nur vom Stammtisch) aber das wie ich ihn kannte reichte mir um IHN Freund zu nennen .

Mein Beileid an alle Angehörigen .

Stephan machs gut .
HEBT DIE LINKE HAND UND GIBT GAS !!!
Möge der Grip mit Euch sein!!
Benutzeravatar
nobs
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 914
Registriert: 26.05.2004
Wohnort: 64625 Bensheim
Postleitzahl: 61440
Land: Deutschland
Motorrad: Bmw R 1200 GS 2010.matt

Beitragvon jojosamlady » 05.07.2008, 17:48

Als ich die Nachricht erfuhr dachte ich:"Das muß eine Verwechslung sein. Das kann nicht sein." Aber es ist wohl traurige Gewissheit.

Mein herzlichstes Beileid an seine Freundin und an seine Angehörigen.

Bei jedem Stammtisch werden wir an dich denken.

Jürgen
Geniese dein Leben, du hast nur eins.
Benutzeravatar
jojosamlady
Mitglied
 
Beiträge: 222
Registriert: 02.03.2006
Wohnort: Wonfurt OT
Postleitzahl: 97539
Land: Deutschland
Motorrad: HONDA CBR 1100XX Superblackbird

Beitragvon GHOST » 05.07.2008, 17:50

Ich hatte oben schon etwas geschrieben.
Ständig schaue ich hier rein, immer und immer wieder und kann es immer noch nicht fassen.

Stephan war für mich „das Herz“ des Forums. Sozusagen der Vater des Forums, die gute Seele des Forums und der echte Techniker, der immer wusste, wo es der XX weh tut und wie man sie heilt.
Ich kann mich noch erinnern, wie er sich einmal vor einem Urlaub mit den Worten abmeldete: „Jungs, lasst mir das Forum stehen!“

Kennen gelernt hatte ich ihn 2005 beim Grillen bei Talkie in Waldshut. Dann das von ihm organisierte, wunderschöne Herbsttreffen, die vielen Stammtische, private Kontakte zwischendurch. Besonders nett war es bei meinem Geburtstag 2006 beim Grillen im Elternhaus. Wer dabei war, kann sich sicher noch erinnern. Eine Zeitlang waren er und ich verschwunden. In der Werkstatt und haben bei den Motor-Prototypen fachgesimpelt.

Sein Rat war mir immer wertvoll, er war für mich ein Freund und ein Vorbild. Charakterlich, fachlich und überhaupt.
Ich glaube, so denken viele von uns.

Deshalb fände ich es schön, wenn es technisch machbar ist, dass wir für ihn eine Ecke hier einrichten. „Zur Erinnerung an Stephan“ („In Memoriam Stephan“)
Mit einem Foto von ihm und seinen besten Sprüchen aus seinen Beiträgen. Gerne lese ich mir dafür alles durch.

Ich möchte aber hier jetzt bitte keine Diskussion darüber. Das verbliebene Orga-Team kann ja mal später in einer ruhigen Minute darüber nachdenken. Meinungsäußerungen bitte ggf. per PN an mich.

Vielleicht wäre zumindest ein Link auf eine Seite, extra nur für ihn, machbar.
- - - - - - -
Foto . . . . . seine Sprüche
„Stephan, wir werden dich nie vergessen!“
Darunter alle „Nicks“, die dort stehen möchten, zumindest alle 80,
die hier schon etwas geschrieben haben.
- - - - - - -

Fassungslos, bestürzt und in tiefer Trauer
Ghost
Benutzeravatar
GHOST
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1367
Registriert: 08.06.2005
Postleitzahl: 76467
Land: Deutschland
Motorrad: XX 2004 Mattschwarz

Beitragvon Lubo » 05.07.2008, 18:11

Als wir es gestern telefonisch von Moni erfuhren, waren wir schon sehr geschockt.
Ich fand keine Worte, ich verliere in der letzten Zeit reichlich Freunde, Bekannte und Verwandte. Das ganze zeigt mir wieder wie schnell und unerwartet es gehen kann.

Stephan und ich lebten ein ähnliches Leben, was uns nicht nur beim Thema Motorrad oft der gleichen Meinung sein lies. Seine Hilfsbereitschaft und Anstrengungen für andere hatte schon was Eigenes.

Wir trauern um einen guten Menschen.
Sabine und Lubo
Benutzeravatar
Lubo
Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2003
Wohnort: 63150
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Beitragvon Jogi » 05.07.2008, 21:08

DUrch meinen Umzug und kein I.Net habe ich das eben erst erfahren durch Dario.

Uns fehlen schlicht die Worte..Wieso ER?
Wo bleibt die Gerechtigkeit nachdem was Stephan alles überstanden hat??

Jörg/Marion
Wenn Du mit Deinem Allerweltsjapaner an einer Ampel stehst und neben Dir hält eine italienische Edeldiva mit dem Sound einer Göttin, bollert mit Engelstönen vor Dir los,da bringt der V2 Dein Blut in Wallung und dann mein Freund IST DEIN TAG IM A R S C H!!
Benutzeravatar
Jogi
Mitglied
 
Beiträge: 409
Registriert: 26.02.2003
Wohnort: 76863 Herxheim
Postleitzahl: 76863
Land: Deutschland

Beitragvon Redfly » 06.07.2008, 07:48

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin, seinen Angehörigen
und all seinen Freunden.

Stefanie und Norbert
Redfly
 

Beitragvon redkawa » 06.07.2008, 09:38

Auch ich kannte Stephan nicht, es ist schwer einen Angehörigen und Freund zu verlieren.
Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen.

Toni
redkawa
 

Beitragvon BlackEdder » 06.07.2008, 10:45

Ich habe Stephan erst letzten Herbst bei Jojo`s Stammtisch kennengelernt. Ich habe ihn zwar nur das eine mal gesehen, jedoch ist er mir un guter Erinnerung! Es ist nicht zu glauben, dass er gegangen ist.
Mein tiefstes Beileid an alle, insbesondere an seine Angehörigen...
Patrick
BlackEdder
 

Beitragvon XXWudl » 06.07.2008, 11:23

Ich kann es immer noch nicht glauben. Dies ist der was weis ich wievielte Versuch die richtigen Worte zu finden, um Stephans Verlust zu beschreiben. Doch Worte können dies nicht wiedergeben.
Bei Stephan fällt mir nur ein "Nur ein Genie beherrscht das Chaos" und wer schon in seiner Wohnung oder Werkstatt war, weis was ich mit Chaos meine und das Genie steht außer Frage.
Seine spitzen Kommentare, die fachlichen Ratschläge und vor allem seine Hilfsbereitschaft werden eine große Leere hinterlassen.
Mein Beileid gilt allen Trauernden.

Stephan, wir werden dich vermissen!!!
DRIVE ONLY AS FAST AS YOU HAVE IT UNDER CONTROL
www.motorradschopfen.de
Benutzeravatar
XXWudl
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 983
Registriert: 19.08.2005
Wohnort: Forst / Baden
Postleitzahl: 76694
Land: Deutschland
Motorrad: SUPER-WHITEBIRD X1100R

Beitragvon SirAdam » 06.07.2008, 12:05

XXWudl hat geschrieben:Bei Stephan fällt mir nur ein "Nur ein Genie beherrscht das Chaos" und wer schon in seiner Wohnung oder Werkstatt war, weis was ich mit Chaos meine und das Genie steht außer Frage.
Seine spitzen Kommentare, die fachlichen Ratschläge und vor allem seine Hilfsbereitschaft werden eine große Leere hinterlassen.



Besser kann man es nicht sagen,
ich kannte Stephan persönlich, und XXWudl, hat es exakt getrofen;
Stephan war ein Genie, ein super Kumpel und ein Fachmann der nicht zu ersetzen ist.
Stephan, ich werde Dich vermissen, und hoffe das es Dir "da oben" gut geht.

Mein herzliches Beileid an seine Angehörigen.





Adam
Benutzeravatar
SirAdam
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: 20.06.2006
Wohnort: Mannheim
Postleitzahl: 68163
Land: Deutschland
Motorrad: 1999-er XX, Schwarz - war Mal.

Beitragvon Hemmi » 06.07.2008, 13:20

Ich komme im Moment wegen Umbau kaum dazu ins Forum zu schauen und jetzt... diese Nachricht.
Ich kannte Stephan zwar nur von einem Reifenwechsel in Altrip in seiner Werkstatt, habe ihn da aber als ausgesprochen liebenswerten Menschen kennengelernt. Seine absolut fundierten Beiträge im Forum und seine totale Hilfsbereitschaft machen ihn für mich unvergessen.

DANKE, mach´s gut Stephan!

Mein Mitgefühl gilt seinen Angehörigen,

in stiller Trauer,

Hemmi
Hemmi
 

Beitragvon bluedoublex » 06.07.2008, 18:07

:(
ich kannte Stephan nur vom Telefon...

gestern habe ich endlich die neue Sitzbank
(über ihn bestellt) ausprobiert...
war deshalb auch nicht am PC...mache ihn gerade an und lese...und kanns nicht verstehen...
Mein Beileid den Angehörigen
kleiner blauer Donnervogel
Saison ist doch dann, wenn kein Salz liegt - oder?! ::tour::

Bild
Benutzeravatar
bluedoublex
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 202
Registriert: 11.08.2006
Wohnort: Bottrop
Postleitzahl: 46242
Land: Deutschland
Motorrad: CBR1100XX blau Bj'04

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste