Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Rommel (51), DerSauerlaender (48)

Statistik

4 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Adieu Doppel-X

Offenes Forum für allgemeine Themen

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Adieu Doppel-X

Beitragvon Frank_H » 22.07.2016, 20:49

Nach drei XX’en und in 16 Jahren insgesamt 140.000 km sage ich nun Tschüß.

Eigentlich wollte ich ja meine Dicke bis zu ihrem seligen Ende fahren. Dies ist nun (fast) passiert.
Bei unserer Frankreich-/Spanien-Tour ist sie mir in Spanien weggerutscht.
Ergebnis: Kanzel stark lädiert, rechter Blinker/Spiegel Schrott, rechtes Seitenteil zerkratzt, Schaltereinheit rechts angebrochen und eine tiefe Delle im Tank. Obwohl sie mich noch gut 3000 km nach Hause gebracht hat, ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden.
Ich habe eigentlich keine Lust, in das 17 Jahre alte Motorrad mit 81 Tkm noch etwas hineinzustecken.
Nachdem ich mehrere Nakeds Probe gefahren habe, merkte ich erst, was für ein Dickschiff unsere XX doch ist. Mir fiel es in letzter Zeit immer schwerer, die Dicke durch enge Kurven zu zwingen.
Das ging auf einmal superleicht.
So habe ich mich entschieden, die XX dem Verwerter zu überlassen, am Sonntag kaufe ich eine Speed Triple, Bj. 2015 mit 4 Tkm.
Ich weiß jetzt schon, der wunderbare Motor der XX, der seidenweiche Lauf, die Beschleunigung von unten heraus, die für mich optimale Sitzposition, ab und an das Heizen über 250 km/h werde ich schmerzlich vermissen.
Was soll’s, irgendwann kommt mal jeder Abschied.

Seit 2004 lese ich hier regelmäßig mit, habe zwischenzeitlich 164 mal mehr, mal weniger sinnvolle Beiträge verfasst und ungeheuer viel über meine Dicke erfahren. Danke an alle, die hier die vielen Tipps und Ratschläge zum Besten gaben, keine Frage, kein Problem blieb ungeklärt.
Es hat mir Spaß gemacht, hier regelmäßig reinzuschauen. Das wird mir fehlen!

So verabschiede ich mich offiziell von diesem Forum. Ich werde mich zwar nicht abmelden, aber zukünftig wohl selten diese Seiten besuchen.

Macht es gut!

Frank_H
der "Spaß", "Straße", "Bußgeld" und "Grüße" auch nach der neuen Rechtschreibung richtig mit ß schreibt.
Benutzeravatar
Frank_H
Mitglied
 
Beiträge: 167
Registriert: 21.11.2004
Wohnort: 39326 Raum Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Postleitzahl: 39326
Land: Deutschland

Re: Adieu Doppel-X

Beitragvon frank66 » 22.07.2016, 21:11

mach es gut und viel Freude mit der NEUEN!!!
frank66 - Frankfurt am main -
der weg ist das ziel!!
Benutzeravatar
frank66
Mitglied
 
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2014
Wohnort: Seligenstadt
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Motorrad: cbr1100xx bj.2001

Re: Adieu Doppel-X

Beitragvon olliH » 23.07.2016, 07:52

Wendigkeit ist nicht die Stärke der XX, dass habe ich auch irgendwann mal gemerkt und bin zu KTM gewechselt, aber auf langen Strecken vermisse ich die Ruhe und Stabilität der dicken dann doch immer wieder, aber man kann eben nicht alles haben!

Viel Spaß mit der Speedie Frank!
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel
Benutzeravatar
olliH
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1971
Registriert: 26.04.2003
Wohnort: 56412 Heiligenroth
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 950SM, RC01, RC04, CB1100R, XR600R, Morini 3,5

Re: Adieu Doppel-X

Beitragvon MarioMax » 01.10.2016, 12:07

Ich kann nur sagen und SCHÜSS wieder einer weg.

Viel Glück weiterhin.

Gruß aus Berlin
MarioMax
Benutzeravatar
MarioMax
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 835
Registriert: 11.08.2003
Wohnort: 14055 Berlin
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
Motorrad: XX 98


Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste