Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Rommel (51), DerSauerlaender (48)

Statistik

11 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

warum so wenig los im forum???

Offenes Forum für allgemeine Themen

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

warum so wenig los im forum???

Beitragvon frank66 » 26.03.2016, 20:27

hallo gemeinde!!

seit langer zeit bin ich hier registriert und wundere mich, dass so Wenige hier schreiben!!
wenn man die Einträge so ansieht, wundert es mich, dass sich doch sehr viele immer wieder
anmelden und abmelden. doch gibt es insgesamt recht wenige, die etwas schreiben.

woran liegt das???

wird man hier zu leicht zensiert, wie das im "Bruderforum" durch eine weibliche Personen stattfindet,
oder ist es, dass schon alles über die xx bekannt ist, und sie ( die xx ) so wenig zicken macht???

bin in mehreren anderen Foren unterwegs. in allen wird mehr geschrieben als hier.
vl. liegt es auch daran, dass die Mopedfahrer einfach nur aussterben??

trotzdem wünsche ich allen Mopedfahrern ein schönes Osterfest und eine Menge dicke
Eier

frank66 aus frankfurt
frank66 - Frankfurt am main -
der weg ist das ziel!!
Benutzeravatar
frank66
Mitglied
 
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2014
Wohnort: Seligenstadt
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Motorrad: cbr1100xx bj.2001

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon Gerhard » 27.03.2016, 05:46

Ich beobachte seit Jahren einen Rückgang in allen Foren.
In ein paar Jahren werden die wohl aussterben.

Facebook & Co dagegen werden immer größer.
Grüße
Gerhard


Bild

Mit der XJ und der 1. XX im 100.000 Km Klub ( Unterordner bis 199.999 Km ) --> http://www.transeurope.de/wordpress/
Benutzeravatar
Gerhard
Mitglied
 
Beiträge: 552
Registriert: 21.12.2005
Wohnort: Herne (Wanne-Eickel) Ruhrpott
Postleitzahl: 44652
Land: Deutschland
Motorrad: XX (EZ 09/2002) / XJ900S

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon sebkra » 27.03.2016, 11:27

Soooo dramatisch finde ich die Ruhe hier nun auch wieder nicht. Sicher, es ist etwas ruhiger als sonst.
Das hat aber auch was für sich: In vielen anderen Foren wird wirklich jeder Husten dokumentiert. Mich nervt es eher, wenn jemand - wie in facebook - breit latscht, was es heute zum Mittag gab, wie sich seine Magen-Darm-Probleme auswirken, welche Stoppies er wo und wann auf die Straße gelegt hat, wann er wo angeblich die Rennleitung gefoppt hat oder ähnlicher uninteressanter und selbstverliebter Müll.
Dieses Forum hier dreht sich ausschließlich um die Dicke. Und hier sind offenkundig überwiegend erfahrene und besonnene Fahrer vertreten. Wenn hier jemand etwas postet, dann kannste sicher sein, dass es wirklich nur um die DoX geht (Technische Probleme, Treffen, Tests etc).
Und genau dafür liebe ich dieses Forum - sachlich, freundlich, hilfsbereit.
Gerade jetzt haben die meisten wohl damit zu tun, ihre Dicken startklar zu machen. Wartet mal ein paar Wochen ab, dann gehts hier bestimmt auch wieder ein wenig aktiver zu ...
Euch einen optimalen Saisonstart ohne Bodenproben, Gerrit
Zuletzt geändert von sebkra am 28.03.2016, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sebkra
Mitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2013
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon uhu » 27.03.2016, 15:01

GENAU...

:D :lol: :Klasse: :Klasse: :Klasse: ::prost:: ::tour::

VG uhu
Benutzeravatar
uhu
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 88
Registriert: 09.08.2005
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Motorrad: 2xCBR1100XX+Speed Triple 595N

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon Edo » 29.03.2016, 16:14

die Doppel-X ist einfach zu zuverlässig ;-)
Sarkasmus ist die niedrigste Form des Witzes, aber die höchste Form der Intelligenz.

Bild
Benutzeravatar
Edo
Mitglied
 
Beiträge: 747
Registriert: 14.09.2006
Postleitzahl: 76228
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki Hayabusa

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon tixx » 30.03.2016, 21:23

Hallo zusammen,
erstmal muß ich Sebkra zustimmen. Geht mir auch so.
Tja,die meisten Themen sind schon "abgearbeitet" worden. Die XX wird ja leider auch nicht mehr gebaut.Es kommt demzufolge auch wenig "Nachwuchs" nach.
Und jetzt jeht ja die Saison wieder los,und da wird hier auch mehr los sein.
Wünsche allen hier im Forum ne prima Saison ohne Crash und Ärger mit der Rennleitung.
Gruß Jürgen
live to ride,ride to live
Benutzeravatar
tixx
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 773
Registriert: 02.11.2004
Wohnort: 82061 Neuried
Postleitzahl: 82061
Land: Deutschland
Motorrad: ZZR 1400 Blackdragon

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon MarioMax » 03.04.2016, 15:22

Sehe ich auch so... :Klasse:

Mal was anderes: habe jetzt mit meiner 98er 76.000 runter und meine Kupplung ist noch einwandfrei sowie die Bremsscheiben und Radlager..?

Gruß Mario Max

P.S. doch was los hier :wink:
Benutzeravatar
MarioMax
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 835
Registriert: 11.08.2003
Wohnort: 14055 Berlin
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
Motorrad: XX 98

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon uhu » 03.04.2016, 16:36

Moin Mario Max...
Kupplungsbeläge hatte ich bei 98.000 km erneuert,wären aber noch für ca.10.00 km gut gewesen...Bremsscheiben waren bei 120.000 km verschlissen....ein Radlager ersetzt(vorn bei 135.000 km) ...dann wieder alles gut.
VG Uwe :D :lol:
Benutzeravatar
uhu
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 88
Registriert: 09.08.2005
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Motorrad: 2xCBR1100XX+Speed Triple 595N

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon ecki » 03.04.2016, 22:33

Hallo zusammen,
ja, ich bin auch nur noch selten im Forum zugange. Zwei Gründe: wie schon andere sagten, ist das meiste zur XX schon irgendwann beschrieben worden und da die Amsel nicht mehr gebaut wird, drängen sich neue Themen auch nicht auf. Ich habe zudem wegen "Rücken" auf ein anderes Bike umgesattelt. Die neue Suzuki DL 1000 V-Strom ABS hatte es mir angetan, weil sie bei Bergetappen mit vielen Serpentinen für mich handlicher ist (weniger Gewicht, kürzerer Radstand). Trotzdem, die XX steht noch angemeldet und startklar in der Garage, weil ich es geradezu als undankbar empfinden würde, sie abzugeben. Zehn Jahre hat sie mich ohne jede Störung durch ganz Europa begleitet und musste vor mancher BMW-Werkstatt (wegen meiner Mitfahrer) eine Pause einlegen. Selbst mein Suzuki-Händer meinte: "Solltest Du nicht verkaufen, tut Dir später leid". Nun, für weite Touren werde ich sie nicht mehr benutzen, aber hier und da vielleicht für eine Tagesausfahrt.
Und so schaue ich nur mal gelegentlich ins Forum, ob es nicht doch was Neues gibt. Aber für mich eigentlich nicht mehr. Was zu tun war, ist getan; habe mich bei Reifen und Bremsbelägen, K&N-Filter, Gepäcksystem u.s.w. festgelegt. Der Rest ist Routinewartung und einfach nur fahren, fahren, fahren.
Wenn die XX etwas modernisiert und mit ABS/Traktionskontrolle neu aufgelegt würde, sie hätte bestimmt ihren Markt; der Motor ist bis heute erste Sahne.
Sovielmal kurz am späten Sonntag Abend.
Gruß
Eckhard
Benutzeravatar
ecki
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: 13.01.2004
Wohnort: 35633 Lahnau
Postleitzahl: 35633
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100XX, SUZUKI V-Strom 1000 ABS, Vespa LXV 50

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon olliH » 03.04.2016, 23:45

Kinners, alles Unfug!

Ich bin im Besitz mehrerer Bol d'ors darunter eine CB 1100 R, die Dinger sind Ü 30 und dementsprechend sollte eigentlich im Boldorboard nix los sein, weil schon alles gesagt bzw. geschrieben wurde!
Das Gegenteil ist der Fall, es ist deutlich mehr los wie hier und es geht zwar Vordergründig um die Bolle, aber in zweiter Linie um die Leute die miteinander und füreinander da sind!
So war das hier auch einmal, Themen außerhalb der XX waren möglich, bis irgendwelche Spinner lange genug genölt haben das sie nur die Technik interessiere alles andere war unerwünscht.
Das ging solange bis selbst Jojo keinen Bock mehr hatte und ein Stammtischforum gegründet hat mit Gerrit und anderen weil es auch anderes gab als die XX.
Die Hilfsbereitschaft war groß und dementsprechend auch der Zusammenhalt in diesem Forum, Freundschaften wurden geschlossen und immer gerne gefeiert.
Genau so ist es im Boldorboard und deshalb lebt es im Gegensatz zu diesem Forum!

Gute XX'ler
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben. Zitat Bernt Spiegel
Benutzeravatar
olliH
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1971
Registriert: 26.04.2003
Wohnort: 56412 Heiligenroth
Postleitzahl: 56412
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 950SM, RC01, RC04, CB1100R, XR600R, Morini 3,5

Re: warum so wenig los im forum???

Beitragvon frank66 » 04.04.2016, 11:04

hallo ollih,

so oder so ähnlich habe ich das auch gesehen bzw.
vermutet. schade drum, aber kann man wahrscheinlich
nichts dran machen??

trotzdem allen eine schöne und unfallfreie Saison!!! ::Haaalllooo::

frank66
frank66 - Frankfurt am main -
der weg ist das ziel!!
Benutzeravatar
frank66
Mitglied
 
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2014
Wohnort: Seligenstadt
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Motorrad: cbr1100xx bj.2001


Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste